Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Erstes Element Vorheriges Element (Element 1 von 9: Bild) Nächstes Element Letztes Element
Naturschutzgebiet Rastatter Rheinaue
Naturschutzgebiet Rastatter Rheinaue
(© LUBW, Autor: G. Schenkel)

Intakte Überflutungsaue innerhalb der Furkationszone des Rhein. Ein 850 ha großer Naturraum von besonderer Eigenart und Schönheit. Standort von Eichen-Ulmen Waldgesellschaften, Silberweidenwald sowie artenreicher Vegetation, besonders in und an den Gewässern. Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt erinnert ein wenig an tropische Urwälder, daher werden die Rastatter Rheinauen auch als „Badischer Dschungel" bezeichnet.

Erstes Element Vorheriges Element (Element 1 von 9: Bild) Nächstes Element Letztes Element