Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Bild: Zuckerrübe_Detail- Aufnahme
Energiespender Zuckerrübe (Beta vulgaris)
(© LUBW, Autor: Kolompar)

Die Zuckerrübe (Beta vulgaris) zählt botanisch zu der Familie der Gänsefußgewächse (Chenopodiaceae). Sie ist eine zweijährige Pflanze mit fleischigem Rübenkörper. Die Blüte zeigt sich erst im zweiten Jahr an einem 1-2 m hohem verzweigtem Spross.

Die Zuckerrübe ist die wichtigste zuckerliefernde Nutzpflanze innerhalb Europas. In Deutschland bauen ca. 55.000 landwirtschaftliche Betriebe Zuckerrüben an. Die Anbaufläche von ca. 500.000 ha entspricht etwa 4 % des gesamtdeutschen Ackerlandes. In Deutschland hat der Anbau von Zuckerrüben zugenommen. Sie haben ein modernes und umweltfreundliches Image.