Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Bild: TP_BGL1_094Gneisaufschluss bei Utzenfeld
Gneisaufschluss bei Utzenfeld (Gneisanatexit)
(© Autor: K. Rilling)

In den meisten Gesteinsaufschlüsse im Kristallingestein ist nur ein massiges einheitlich schwarzgraues, braunes oder rötliches Gestein zu sehen. Zurückzuführen ist dies auf durch Verwitterungsprozesse entstandene mineralische Überzüge und auf Algen- und Flechtenbewuchs. Nur in frischen Brüchen, wie in diesem Bild, ist das Gesteinsgefüge auf den ersten Blick zu erkennen.