Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Landkreis Sigmaringen
Kreis Esslingen / Albtrauf Stuttgart Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis Kreis Waldshut Kreis Lörrach Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg Schwarzwald-Baar-Kreis Kreis Emmendingen Ortenaukreis Kreis Rottweil Kreis Tuttlingen Zollernalbkreis Kreis Freudenstadt Kreis Sigmaringen Kreis Konstanz Bodenseekreis Kreis Ravensburg Kreis Biberach Kreis Heidenheim Alb-Donau-Kreis, Ulm Kreis Göppingen Kreis Reutlingen Kreis Tübingen Kreis Böblingen Rems-Murr-Kreis Kreis Ludwigsburg Kreis Calw Kreis Rastatt, Baden-Baden Enzkreis, Pforzheim-Stadt Kreis Karlsruhe, Karlsruhe-Stadt Kreis Heilbronn, Heilbronn-Stadt Kreis Ostalb Kreis Schwäbisch Hall Kreis Hohenlohe Main-Tauber-Kreis Neckar-Odenwald-Kreis Karte
Suche
Suche in …
Erlebnisgebiet der Region
Donausanierung zwischen Hundersingen und Binzwangen
Ausleitungsdamm im Übergangsbereich zur renaturierten Donau
(Element 9 von 9: Bild)
Bild: HuBi 10 (Ldkr. Sigmaringen)
Erstes Element Vorheriges Element Bild vergrößern Nächstes Element Letztes Element

Nach einer Reihe von extremen Hochwasserereignissen in der 1980er und 1990er Jahren an der Oberen Donau musste dringend Abhilfe geschaffen werden. Im Zuge des Integrierten Donau-Programms (IDP) wurden unter der Trägerschaft des Regierungspräsidium Tübingen zwischen 2009 und 2011 Renaturierungsarbeiten zwischen Hundersingen und Binzwangen durchgeführt. Ziel war es, die negativen Auswirkungen der Begradigung rückgängig zu machen und die Anforderungen der EU-Wasserrahmenrichtlinie sowie der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (FFH) zu erfüllen.

 
Kartenansicht

Landkreis Sigmaringen

Klicken Sie doppelt auf die Karte, um sie zu zentrieren und gleichzeitig zu zoomen.
Klicken Sie einmal auf einen Marker, um weitere Informationen über den Erlebnisort zu erfahren.