Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Erstes Element Vorheriges Element (Element 1 von 10: Bild) Nächstes Element Letztes Element
Bodenerosion auf landwirtschaftlicher Fläche nach Starkregen
Bodenerosion auf landwirtschaftlicher Fläche nach Starkregen
(© LUBW, Autor: M. Linnenbach)

Akkumulation von abgeschwemmten Bodenmaterial und Überschüttung des Hangfußbereichs nach einem Starkregen.

Die Grenzen zwischen Wald und offenem Gelände treffen im Kraichgau häufig nahezu ohne Pufferzonen und Übergänge auf. Die meist höher liegenden Waldrandstufen bewirken zu den tiefer liegenden Ackerflächen noch eine zusätzlich erhöhte Ablussrate des Regenwassers - insbesondere bei Äckern in Hanglage.

Um zu verhindern, dass das Wasser in den Falllinien abfließt, sollten Pflege und Bewirtschaftung quer zum Hang erfolgen.

Erstes Element Vorheriges Element (Element 1 von 10: Bild) Nächstes Element Letztes Element