Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Erstes Element Vorheriges Element (Element 1 von 17: Bild) Nächstes Element Letztes Element
Keltisches Fürstengrab
Keltisches Fürstengrab
(© M. Linnenbach)

Etwa 400 Meter östlich der ehemaligen keltischen Siedlung wurde dieser Grabhügel, der eine Höhe von 6 Metern und einen Durchmesser von 60 Metern besitzt, mit 7000 Kubikmeter Erde und 280 Tonnen Steinen aufgeschüttet. Auf diese Weise wird auf den ersten Blick die Macht und der Einfluss des hier bestatteten Toten deutlich.

Erstes Element Vorheriges Element (Element 1 von 17: Bild) Nächstes Element Letztes Element