Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Landkreis Ludwigsburg
Kreis Esslingen / Albtrauf Stuttgart Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis Kreis Waldshut Kreis Lörrach Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg Schwarzwald-Baar-Kreis Kreis Emmendingen Ortenaukreis Kreis Rottweil Kreis Tuttlingen Zollernalbkreis Kreis Freudenstadt Kreis Sigmaringen Kreis Konstanz Bodenseekreis Kreis Ravensburg Kreis Biberach Kreis Heidenheim Alb-Donau-Kreis, Ulm Kreis Göppingen Kreis Reutlingen Kreis Tübingen Kreis Böblingen Rems-Murr-Kreis Kreis Ludwigsburg Kreis Calw Kreis Rastatt, Baden-Baden Enzkreis, Pforzheim-Stadt Kreis Karlsruhe, Karlsruhe-Stadt Kreis Heilbronn, Heilbronn-Stadt Kreis Ostalb Kreis Schwäbisch Hall Kreis Hohenlohe Main-Tauber-Kreis Neckar-Odenwald-Kreis Karte
Suche
Suche in …
Erlebnisgebiet der Region
Keltenmuseum Hochdorf / Enz
Keltenmuseum Hochdorf, "Der Mann von Hirschlanden"
(Element 17 von 17: Bild)
Bild: Keltenmuseum Hochdorf (Ldkr. Ludwigsburg)
Erstes Element Vorheriges Element Bild vergrößern Nächstes Element Letztes Element

"Der Mann von Hirschlanden" ist eine Grabstele aus Stubensandstein und hat eine Höhe von 150cm. Diese vollplastische Figur aus dem 6.Jh. v. Chr. zeigt einen Krieger mit Helm, Halsring, Gürtel und Dolch, den Statussymbolen frühkeltischer Fürsten. Einst stand die Skulptur auf dem Gipfel eines Grabhügels auf der Gemarkung von Hirschlanden, von dem heute nur noch eine schwache Aufwölbung im Gelände erkennbar ist.

Das sehenswerte Keltenmuseum in Hochdorf/ Enz im Landkreis Ludwigsburg ist ein kommunales Museum in der Trägerschaft der Gemeinde Eberdingen. Es wurde am 25. Mai 1991 offiziell eröffnet. Das Museum präsentiert die vollständig rekonstruierte Grabkammer eines keltischen Fürsten aus dem 5. Jh. v. Chr.

 
Kartenansicht

Landkreis Ludwigsburg

Klicken Sie doppelt auf die Karte, um sie zu zentrieren und gleichzeitig zu zoomen.
Klicken Sie einmal auf einen Marker, um weitere Informationen über den Erlebnisort zu erfahren.