Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Landkreis Freudenstadt
Kreis Esslingen / Albtrauf Stuttgart Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis Kreis Waldshut Kreis Lörrach Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg Schwarzwald-Baar-Kreis Kreis Emmendingen Ortenaukreis Kreis Rottweil Kreis Tuttlingen Zollernalbkreis Kreis Freudenstadt Kreis Sigmaringen Kreis Konstanz Bodenseekreis Kreis Ravensburg Kreis Biberach Kreis Heidenheim Alb-Donau-Kreis, Ulm Kreis Göppingen Kreis Reutlingen Kreis Tübingen Kreis Böblingen Rems-Murr-Kreis Kreis Ludwigsburg Kreis Calw Kreis Rastatt, Baden-Baden Enzkreis, Pforzheim-Stadt Kreis Karlsruhe, Karlsruhe-Stadt Kreis Heilbronn, Heilbronn-Stadt Kreis Ostalb Kreis Schwäbisch Hall Kreis Hohenlohe Main-Tauber-Kreis Neckar-Odenwald-Kreis Karte
Suche
Suche in …
Erlebnisgebiete der Region
Naturerlebnis Huzenbacher See
Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
(Element 1 von 12: Bild)
Bild: Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
Erstes Element Vorheriges Element Bild vergrößern Nächstes Element Letztes Element

Die Gelbe Teichrose (Nuphar lutea, Syn.: Nuphar luteum) wird auch Gelbe Teichmummel, Mummel oder Gelbe Nixenblume genannt.  Im Juli beginnt am Huzenbacher See die Blütezeit  (Aufn. Juli 2009)

Der Huzenbacher See, auf den Anhöhen des mittleren Murgtals, liegt im Herzen des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Als Dokument nacheiszeitlicher Entwicklungsabläufe beherbergen die verschiedenen Lebensräume des sog. Karsees zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Am Nordostufer befindet sich ein ausgedehnter ca. 15 m breiter Teichrosengürtel, der zur Blütezeit im Juli viele Wanderer anlockt. In schneereichen Wintermonaten ist der See allerdings nur schwer zugänglich.

 
Kartenansicht

Landkreis Freudenstadt

Klicken Sie doppelt auf die Karte, um sie zu zentrieren und gleichzeitig zu zoomen.
Klicken Sie einmal auf einen Marker, um weitere Informationen über den Erlebnisort zu erfahren.