Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Bild: Rechenberg, BDF 68, (Ldkr. Schwäbisch Hall)
Braunerde-Pseudogley aus Schilfsandstein (Keuper)
(© Autor: LUBW)

Bodenprofil Braunerde-Pseudogley aus Schilfsandstein (Mittlerer Keuper) bei Rechenberg (Standort BDF 68) im Landkreis Schwäbisch Hall.  Der Boden ist durch verschiedene Farbtöne gekennzeichnet (typischer „bunter Keuperaspekt“) und kann mal toniger, mal sandig-grusiger ausgeprägt sein.