Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
Kreis Esslingen / Albtrauf Stuttgart Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis Kreis Waldshut Kreis Lörrach Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg Schwarzwald-Baar-Kreis Kreis Emmendingen Ortenaukreis Kreis Rottweil Kreis Tuttlingen Zollernalbkreis Kreis Freudenstadt Kreis Sigmaringen Kreis Konstanz Bodenseekreis Kreis Ravensburg Kreis Biberach Kreis Heidenheim Alb-Donau-Kreis, Ulm Kreis Göppingen Kreis Reutlingen Kreis Tübingen Kreis Böblingen Rems-Murr-Kreis Kreis Ludwigsburg Kreis Calw Kreis Rastatt, Baden-Baden Enzkreis, Pforzheim-Stadt Kreis Karlsruhe, Karlsruhe-Stadt Kreis Heilbronn, Heilbronn-Stadt Kreis Ostalb Kreis Schwäbisch Hall Kreis Hohenlohe Main-Tauber-Kreis Neckar-Odenwald-Kreis Karte
Suche
Suche in …
Besucherbergwerk "Grube Anna-Elisabeth"
Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth - Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis)
(Element 1 von 13: Bild)
Bild: Grube Anna-Elisabeth - Schriesheim
Erstes Element Vorheriges Element Bild vergrößern Nächstes Element Letztes Element

Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth - Schriesheim/ Bergstraße (Rhein-Neckar-Kreis) - 

Die Grube wird im Jahr 1473 erstmals urkundlich erwähnt und war mit großen Abbauunterbrechungen bis 1817 in Betrieb. Im 15. und 16. Jahrhundert diente sie zur Gewinnung von Silbererzen. Später wurde Eisenvitriol abgebaut und verarbeitet.

 

 

Grube Anna-Elisabeth:
Weitere Informationen
In der Nähe befinden sich:
 
Übersicht
 

Grubeneingang Anna-Elisabeth, Panorama

Bedienungsfeld Panoramafoto, Legende nach onclick:

← Bewegung des Bilds nach links bzw. rechts →, ↑↓ nach oben bzw. unten

+ Vergrößern, - verkleinern

i = Informationen zum Foto

æ = Vollbildmodus

Grube Anna-Elisabeth - Eingangsbereich im Panorama
(© Autor: C. Ritter)