Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Bild: Basis-BDF Übersichtskarte (Bodenreg)
Überblick über die Standorte des Basismessprogramms
(© LUBW, Autor: Ref. 22 LUBW)

In der Karte sind die Messstandorte der Bodendauerbeobachtung in Baden-Württemberg aufgeführt. Braune, rechteckige Symbole stehen für Ackerstandorte, grüne, runde für Grünlandstandorte und grüne, dreieckige Symbole für Waldstandorte ( Acker,  Grünland,  Wald). Die Messstationen des Basismessnetzes sind mit etwas größeren Symbolen dargestellt ( Acker BDF I,  Grünland BDF I,  Wald BDF I). Die Standorte der Intensivmessung (BDF II Netz) sind ebenfalls mit Namen eingezeichnet ( Acker BDF II,  Grünland BDF II,  Wald BDF II). Man sehe sich hierzu auch die Beschreibung zum Intensivmessnetz an. Unterhalb der Messstationen sind die Bodengroßlandschaften von Baden-Württemberg dargestellt (  Oberrheinisches Tiefland,  Schwarzwald und Odenwald,  Gäulandschaften,  Hügel und Bergländer des Keuper,  Albvorland, Nördlicher Ries und Filder,  Schwäbische Alb und  Alpenvorland).