Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Bodendauerbeobachtung
Karte
Kartenlegende
Wählen Sie aus:
Suche
Suche in …
Eindrücke aus den Messnetzen der Bodendauerbeobachtung
Messhütte mit Bodenmessschacht in Forst
(Element 1 von 3: Bild)
Bild: 2612 Messhütte + Schacht geöffnet
Erstes Element Vorheriges Element Bild vergrößern Nächstes Element Letztes Element

Messstation "Bruchsal/Forst" mit Messhütte und geöffnetem Bodenmessschacht. Im Hintergrund sieht man die Autobahn A5.

Hintergründe:
Weitere Informationen
 

Hintergründe: Intensiv-Messungen

 

Intensiv-BDF - Frühwarsystem mit Schwerpunktthemen

Bild: Depositionsmessgeräte auf BDF II Fläche
Depositionsmessgeräte auf BDF II Fläche
(© Autor: LUBW)
Messstation Kehl mit Profilgrube und Depositionssammlern.

Fünf Standorte wurden eingerichtet, um bestimmte Fragen genauer zu untersuchen. So wird auf den Intensiv-BDF z. B. untersucht, welchen Einfluss die Autobahn auf Böden der näheren Umgebung hat, wie sich die intensive landwirtschaftliche Nutzung auf Ackerböden auswirkt oder wie Böden in industriellen Ballungsräumen belastet sind bzw. in Zukunft belastet werden.

Weitere Informationen zum Untersuchungsprogramm und Beschreibungen der Intensiv-Standorte finden Sie unter den Menüpunkten "Intensivmessprogramm" und "Intensiv-BDF".