Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
Kreis Esslingen / Albtrauf Stuttgart Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis Kreis Waldshut Kreis Lörrach Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg Schwarzwald-Baar-Kreis Kreis Emmendingen Ortenaukreis Kreis Rottweil Kreis Tuttlingen Zollernalbkreis Kreis Freudenstadt Kreis Sigmaringen Kreis Konstanz Bodenseekreis Kreis Ravensburg Kreis Biberach Kreis Heidenheim Alb-Donau-Kreis, Ulm Kreis Göppingen Kreis Reutlingen Kreis Tübingen Kreis Böblingen Rems-Murr-Kreis Kreis Ludwigsburg Kreis Calw Kreis Rastatt, Baden-Baden Enzkreis, Pforzheim-Stadt Kreis Karlsruhe, Karlsruhe-Stadt Kreis Heilbronn, Heilbronn-Stadt Kreis Ostalb Kreis Schwäbisch Hall Kreis Hohenlohe Main-Tauber-Kreis Neckar-Odenwald-Kreis Karte
Suche
Suche in …
Erlebnisgebiete der Region
Luisenpark Mannheim
Luisenpark Mannheim, am Pflanzenschauhaus
(Element 1 von 18: Bild)
Bild: Luisenpark Mannheim, Stadt Mannheim
Erstes Element Vorheriges Element Bild vergrößern Nächstes Element Letztes Element

Der Luisenpark an der Theodor-Heuss- Anlage Mannheim, ist mit 41 Hektar der größte Stadtpark der Rhein-Neckar-Metropole. Er wurde 1903 angelegt (Unterer Luisenpark) und zur Bundesgartenschau 1975 erweitert (Oberer Luisenpark). Nahe der Innenstadt am Neckar gelegen, bietet das obere Parkgelände zahlreiche Attraktionen wie Pflanzenschauhaus, Chinesischer Themengarten, Schmetterlingshaus, Kutzerweiher mit Gondolettas und Seebühne. Der Untere Luisenpark ist frei zugänglich, der Obere Luisenpark ist eintrittspflichtig.

 
Kartenansicht

Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis

Klicken Sie doppelt auf die Karte, um sie zu zentrieren und gleichzeitig zu zoomen.
Klicken Sie einmal auf einen Marker, um weitere Informationen über den Erlebnisort zu erfahren.